Edith Krüger, Ihre Partnerin für Datenschutz

Rechtsanwältin, Master of Business Administration (MBA)

Edith Krüger besitzt jahrelange Erfahrung in der Einführung und Umsetzung von datenschutzrechtlichen Anforderungen in Unternehmen unterschiedlichster Größe sowie bei Startups und Fintechs.
Für diese Aufgabenbewältigung ist sie als externe Datenschutzbeauftragte bestellt oder begleitet interne Datenschutzbeauftragte bei deren täglichen Aufgaben und unterstützt bei Projekten.
Als Rechtsanwältin ist sie ebenfalls für die Vertragsprüfung und -gestaltung der richtige Ansprechpartner.

Während ihrer Tätigkeit bei Unternehmen wie der Creditreform, der arvato infoscore, der EOS, der medatixx sowie der Crif Bürgel hat sie viele Projekte u.a. als betriebliche Datenschutzbeauftragte begleitet und erfolgreich bei der Umsetzung von compliance- sowie datenschutzrechtlichen Anforderungen unterstützt.

Edith Krüger hat Rechtswissenschaften an der Reformuniversität des Freistaates Bayern – der Universität Augsburg – studiert. Deren Leitspruch „scientia et conscientia“ (individuelle Verantwortung – gesellschaftliches Engagement) hat sie sich bis in ihr heutiges Berufsleben bewahrt.
Datenschutz ist nach ihrer Auffassung mehr als das Umsetzen von gesetzlichen Regelungen, dabei darf jedoch Augenmaß und Wirtschaftlichkeit nicht außer Acht gelassen werden.

Als zugelassene Rechtsanwältin besitzt sie ebenfalls einen MBA-Abschluss.

Edith Krüger ist Mitglied des ERFA-Kreises Hessen der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V., des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen (BUJ) sowie der Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF).

Edith Krüger Rechtsanwältin für Datenschutz

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Termin